Begleitung beim Immobilien-Erwerb

Die meisten Immobilienerwerber sind Laien was sowohl den tatsächlichen Wert der in Betracht kommende Immobilie betrifft als auch bei der Einschätzung der vorhandenen Bausubstanz, etwaig vorhandener Mängel oder auch der noch aufzuwendenden Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Reparaturkosten.


Schnell und unkompliziert begleiten wir Sie im Falle einer anstehenden Erwerbsentscheidung. Dabei besichtigen wir gemeinsam mit Ihnen die Immobilie, gebe Hinweise zu Stärken und Schwächen und nennen Ihnen

 

  • den angemessenen Kaufpreis Ihrer Wunsch-Immobilie.
     
  • die Kostenschätzung zur Mängelbeseitigung.
     
  • und beraten Sie Unabhängig zur Machbarkeit und geben Ihnen eine unabhängige Investitionskostenschätzung für Ausbau-, Umbau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

Oft reicht schon eine gemeinsame Begehung der für Sie in Frage kommenden Immobilie aus um dann schon unmittelbar anschließend eine erste kritische Auseinandersetzung über Stärken und Schwächen zu führen. Hier zeigt sich dann, ob weitere Feststellungen (Kostenermittlungen, Baurechtsprüfungen, etc.) getroffen werden sollen oder ob die mündliche Erläuterung bereits ausreicht.

Dies stellt eine kostengünstige Variante zu einem Komplettgutachten dar und beschleunigt Ihren Prozess der Entscheidungsfindung.

 

Wichtig: senden Sie vorab alle zur Verfügung stehenden Informationen (Exposé, Baupläne, Angaben zum Grundstück,...). Damit kann der Ortstermin zielführend vorbereitet werden.

 

Tipp: Eine Prüfung und Besichtigung sollten Sie erst dann in Erwägung ziehen, wenn Sie sich relativ sicher sind, dass die Immobilie Ihren persönlichen Vorstellungen weitgehend entspricht und Sie letzte Informationen haben möchten.


Anrufen